Tandem Plus Network

Tandem Plus Network

Das TANDEM PLUS Netzwerk wurde im Jahr 2008 gegründet und ist eine Gruppe von öffentlichen und privaten Organisationen in mehrere europäischen und internationalen Ländern.

TANDEM PLUS hat sich entwickelt aus den Erfahrungen verschiedener Länder in Bezug auf soziale Ausgrenzung und Armut. Es führt multidisziplinäre Partner_innen zusammen, um gemeinsam diese Probleme aufzugreifen durch den Einsatz von Expert_innen und technischen und finanziellen Mitteln.

Der Austausch von Praktiken und neuen Ansätzen ermöglicht die Stärkung professioneller Herangehensweisen durch die Adaptierung verschiedener Integrationswege aus verschiedenen Ländern und den Aufbau neuer Handlungsweisen. 

Die Organisationen teilen und entwickeln sozio-ökonomische Initiativen auf multiterritorialer Ebene, indem sie in strukturierter Weise Akteure in den Bereichen Wirtschaft, Politik, Sozialwesen, im sozio-kulturellen Bereich, in Training und Forschung beteiligen. Sie etablieren mulitdimensionale Partnerschaften rund um die Integration ihrer Zielgruppen.

Mit dem Ziel positive und lohnende Erfahrungen für alle Stakeholder zu ermöglichen, entwickeln wir Prozesse zur vollständigen Integration für vulnerable Gruppen. Durch die Anerkennung seitens Einrichtungen in den Mitgliedsstaaten aber auch anderer europäischer und internationaler Staaten werden wir in unserer Mission in den angesprochenen Bereichen bestätigt und bestärkt.

Die Netzwerkmitglieder haben entsprechend ihrer Missionen entschieden, ihre Aktionen zu koordinieren, um neue Szenarios und Methoden transnationaler Kooperation zu gestalten, zu entwickeln und umzusetzen.

Nach oben scrollen