Zugängliche digitale Dienste und Produkte

Zugängliche digitale Dienste und Produkte

 

Assistive Technologie (AT) ist jedes Stück Hardware, Software, Ausrüstung oder Produktsystem, “das dazu dient, die funktionalen Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen zu erhöhen, zu erhalten oder zu verbessern. “(Assistive Technology Act, 2004) AT ist ein entscheidendes Element für den digitalen Zugang von Menschen mit Behinderungen. Viele AT-Geräte sind wie Tastaturen und Lautsprecher, sie sind Peripheriegeräte und können an einen Computer angeschlossen werden.​

Beispiele für unterstützende Technologien für die digitale Zugänglichkeit:​

Quelle: Minnesota’s Guide to Assistive Technology. Regierung von Minnesota. https://Mn.Gov/Admin/at/Getting-Started/Understanding-at/Types/.

Source: Minnesota’s Guide to Assistive Technology. Minnesota Government. https://Mn.Gov/Admin/at/Getting-Started/Understanding-at/Types/

 

Die Zugänglichkeit von Websites ist ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Erörterung der digitalen Zugänglichkeit. Zugänglichkeitsmerkmale einer Website sind die Elemente einer Website, die darauf abzielen, die Fähigkeit von Menschen mit Behinderungen zu verbessern, sie unabhängig zu nutzen. Gute Barrierefreiheit im Internet zeichnet sich durch qualitativ hochwertigen Code und die Möglichkeit für die Nutzer aus, so viel Kontrolle wie möglich zu haben. ​

Die Website muss den Zugänglichkeitsrichtlinien für Webinhalte (WCAG) entsprechen. Um den WCAG zu entsprechen, muss der Inhalt “POUR” (Perceivable, Operable, Understandable, and Robust) sein. (Büro für Internetzugänglichkeit) ​

Zugänglichkeitsmerkmale für den Benutzer: ​

 

Quelle: Minnesota’s Guide to Assistive Technology. Regierung von Minnesota.  https://Mn.Gov/Admin/at/Getting-Started/Understanding-at/Types/

 

Zugängliche digitale Dienste und Produkte